Nachrichten

Entdecke mehr

Biophotonen - Therapie


Die Existenz der Biophotonen wurde von Alexander Gurwitsj lange vermutet, aber Anfang der 1970er Jahre bestätigten die deutschen Physiker Popp und Mersmann dies wissenschaftlich und unwiderlegbar. Zellen emittieren nicht nur Licht, sie absorbieren es und speichern es auch. Jede lebende Zelle strahlt Licht aus und wenn dieses Licht kohärent (harmonisch) ist, geht alles gut, aber sobald eine Störung auftritt, verändert dies unsere physische Struktur mit allen Konsequenzen, die sich daraus ergeben.

Popp und Mersmann entdeckten auch, dass alles seine eigene spezifische Strahlung und Schwingung hat. Jedes Bakterium, jedes Virus, jedes Organ, jede Zelle, jedes Schwermetall, jede Krankheit und jedes Medikament - sowohl konventionelle als auch alternative Medizin - hat seine eigene Schwingung und Strahlung.

Harmonie kann auf viele Arten gestört werden. Ein Gedanke, eine Emotion, aber auch äußere Einflüsse können störend sein. Denken Sie beispielsweise an Sendegeräte, WLAN, Radiowecker neben Ihrem Bett, aber auch an eine Spirale Ihres Bettes.

All dies kann störend sein und muss daher auch bei der Wiederherstellung des Gleichgewichts berücksichtigt werden.


Ohne Licht gibt es kein Leben. Und das heißt: Ohne Farbe gibt es kein Leben. Denn was wir als Farbe sehen, ist nichts als reflektiertes Licht. Wenn Licht für alles Leben auf der Erde so wichtig ist, wäre es nicht auch für uns wichtig? Erleben Sie die positive Kraft des Lichts mit dem OptiSanPro, einer technologischen Innovation, die die Lichtintensität und das Farbspektrum zur Verbesserung der Gesundheit nutzt.

OptiSanPro

Der OptiSanPro ist eine Erfindung der Schweizer Firma Vitatec unter der Leitung von Dr. Kiontke. Das Gerät ist mit 122 LED-Lampen in 9 verschiedenen Farben einschließlich Infrarotlicht ausgestattet. Die Farben in unterschiedlichen Kombinationen und Lichtintensitäten wirken sich positiv auf den physischen Rahmen aus. Darüber hinaus gibt es in der Literatur zahlreiche Beispiele für die wohltuende Wirkung von Licht auf den Geist. Denken Sie nur an den Lichtalarm, der das Aufwachen angenehmer macht. Biophotonen

Die Programmierung des OptiSanPro basiert auf dem Prinzip der Biophotonen. Biophotonen sind ein Nebenprodukt des Zellstoffwechsels,wie Sie oben lesen können. Der OptiSanPro nutzt dieses Prinzip, um Zellen mit Farben und Frequenzen auszugleichen und wiederherzustellen. Es gibt 28 verschiedene Behandlungsprogramme, unter anderem für Magen, Muskeln, Schmerzlinderung, Energieaufbau und das Gleichgewicht von Mikroorganismen.


N.P.A.G. Scope 1. Der erste Newsletter aus der Praxis

lesen

Hafer (Avena Sativa). auch eine Arzneipflanze

Info

Bärlauch. (allium ursinum) ein grüner Bruder

Info

Nachrichten

...

Borreliose und Bio-Photonen Therapie

Was ist Lyme? Die Biophoton-Therapie kann Ihnen helfen, diese Krankheit zu überwinden.

Mehr
...

Regelmäßige Saunabesuche

Studie: Regelmäßige Saunabesuche senken Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Mehr
...

Olivenöl ein natürlicher Blutverdünner?

Olivenöl- Das Wundermittel aus der mediterranen Küche Olivenöl gilt seit Jahren als fester Bestandteil jeder Küche. Durch die immer stärker vertretene...

Mehr